Über uns

Wir sind überwiegend junge Menschen aus dem Umfeld von Merseburg, Halle und Leipzig. Einige von uns gehören zu Gemeinden der Neuapostolischen Kirche, wo wir uns auch an Aktivitäten und Gottesdiensten beteiligen.

Die Impuls Begegnungsstätte ist für uns ein soziokultureller Ort der Freizeitgestaltung und Gemeinschaft. Hier treffen wir uns zu Kaffee & Kuchen, zu Feierlichkeiten, zum Musizieren, zu Buchvorstellungen, Filmvorführung, Lerngruppen und vielem mehr.

 

Auch du, egal ob jung oder alt, bist uns herzlich willkommen. Die einzelnen Termine und Öffnungszeiten findest du unter dem Menüpunkt Veranstaltungen.

Die Begegnungsstätte wird ausschließlich aus freiwilligen Spenden und Zuwendungen betrieben. Wir freuen uns, wenn auch du uns mit einem kleinen Beitrag unterstützt.

Unsere Mission

Was wir uns wünschen >

woman-wearing-blue-polo-shirt-3184407.jp

Wir wollen einen Ort gestalten, wo sich jeder willkommen fühlt, gerne Zeit verbringt, Freundschaften pflegt, sich einbringt und bei Sorgen oder Nöten einen festen Halt in christlicher Gemeinschaft findet.

Förderverein

Der gemeinnützige Verein Impuls e.V. ist finanzieller Träger der Begegnungsstätte. In ihm engagieren sich Jugendliche und Junggebliebene für den Erhalt und Ausbau der Impuls Begegnungsstätte und für die Finanzierung von Ausflügen und Projekten in der Jugendhilfe. Der Verein fördert Kultur und Musik in der Region und setzt sich für Toleranz und bürgerschaftliches Engagement ein.

Der Verein ist anerkannter freier Träger der Jugendhilfe des Saalekreises.

Wenn auch du uns dabei finanziell unterstützen möchtest, so laden wir dich zu einer Spende an unser Vereinskonto oder zur Mitgliedschaft im Förderverein ein. Alle Spendenzuwendungen sind steuerlich absetzbar.

Die Vereinssatzung kann hier heruntergeladen werden:

Wir erhalten Unterstützung durch Förderprogramme der

Aktion Mensch-Logo.png
kisspng-midland-dow-chemical-company-che
1920px-Beauftragte-der-Bundesregierung-f
beitrag_Logo-Bundesverband_1000x563.jpg
BVS_Logo_Neustart_Kultur_Programm.png